Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Pan-Pan» – Swiss-Flugzeug muss in Kloten mit einem Triebwerk landen

Not-Code 7700 auf dem Flug LX1249 von Stockholm nach Zürich: Kurz vor der Landung informierte das Cockpit über ein Problem mit einem Triebwerk.
Die Instrumente zeigten ein Problem mit dem Öldruck in einem der Triebwerke an, sagt Swiss-Sprecherin Karin Müller. Der Pilot musste deshalb rund 25 Minuten vor der Landung ein Triebwerk abstellen.
Die Triebwerke werden auch bei Airbus A320neo eingesetzt. Die ersten dieser Triebwerke sind seit rund 2,5 Jahren in Betrieb.
1 / 7
Weiter nach der Werbung