Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nasa-Pionier John Young ist tot

«Der Mond ist ein netter Ort»: Young salutiert der US-Flagge 1972 auf dem Mond.
Young wartet 1965 an Bord der Gemini 3 auf den Start.
Robert Crippen (l.) und Young kehren 1981 vom Testflug des Space Shuttles Columbia zurück.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

SDA/sep