Zum Hauptinhalt springen

Mörder von Lörrach kam ohne Vorwarnung

Hier geschah die Bluttat: Vom mittleren Balkon aus stürzte sich Täter Mare P. mit einer Schlinge um den Hals in den Tod.
Hausmeister Stefan Hasenfratz (35) war noch wach, als der Täter zwei Menschen tötete und seine Frau schwer verletzte. «Es war nichts zu hören, was jetzt im Nachhinein gespenstisch scheint. Plötzlich bemerkte ich Leute mit Taschenlampen im Hinterhof – das waren aber bereits Polizisten. Am Morgen wischte ich dann das Blut so gut es ging weg.»
1 / 7

SDA/amu