Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mindestens zehn Verletzte bei Explosionen in Bogotá

«Es gab einen riesen Knall»: Die zerstörte Fassade des Gebäudes in Bogotás Finanzdistrikt.
Weiter nach der Werbung

Baldige Ergebnisse vom Geheimdienst

Zerbrochene Fensterscheiben

Dreikampf um Landesvorherrschaft

Vermehrte Farc-Angriffe

AFP/hae