Zum Hauptinhalt springen

Massenkarambolage bei Lyssach

Ein Auto, ein Lastwagen und ein Lieferwagen kollidierten in Lyssach im Kanton Bern miteinander. Die Hauptstrasse wurde in beide Richtungen gesperrt.

Am Montag kurz vor Mittag ereignete sich bei Lyssach ein Unfall.
Am Montag kurz vor Mittag ereignete sich bei Lyssach ein Unfall.
Newspictures
Eine Autofahrerin war in Richtung Burgdorf unterwegs.
Eine Autofahrerin war in Richtung Burgdorf unterwegs.
Newspictures
Die Strasse wurde gesperrt.
Die Strasse wurde gesperrt.
Newspictures
1 / 11

Am Montagmorgen kam es um 11.15 Uhr auf der Hauptstrasse zwischen Lyssach und Schachen zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen, einem Lieferwagen und einem Auto.

Die Kantonspolizei bestätigt den Unfall. Eine Autolenkerin sei in Richtung Burgdorf unterwegs gewesen und mit dem Lastwagen kollidiert. Hinter dem Lastwagen war ein Lieferwagen unterwegs und dieser stiess ebenfalls mit dem Auto zusammen, schildert Daniela Sigrist, Sprecherin der Polizei, den Vorfall. Verletzt wurde niemand.

Die Hauptstrasse musste in beide Richtungen gesperrt werden und der Verkehr wurde von der Feuerwehr umgeleitet, wie Sigrist sagt. Angaben zum Schaden könne sie noch keine machen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch