Zum Hauptinhalt springen

Junger Mann stirbt bei Sturz von Hochhaus

Ein Mann ist in Olten aus dem 12. Stock gestürzt. Die Behörden gehen von einem Unfall aus.

Tödlicher Unfall in der Nacht: die Stadt Olten. (Archivbild)
Tödlicher Unfall in der Nacht: die Stadt Olten. (Archivbild)
Keystone

Bei einem Sturz aus dem zwölften Stock eines Hochhauses ist ein junger Mann in der Nacht auf Montag in Olten SO tödlich verletzt worden. Die Strafverfolgungsbehörden gehen von einem Unfall aus.

Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte. Der Notruf war bei Alarmzentrale kurz nach 1.30 Uhr eingegangen.

Die Ermittlungen ergaben bislang keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung. Als Ursache steht ein Unfall im Vordergrund. Die Polizei klärt ab, wie es zum Sturz kam.

SDA/woz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch