Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Jahresrückblick: April

Erste und letzte Wahl: Der Frauenfelder Luca Ruch wird Mister Schweiz 2011. Gleichzeitig kündigt das Schweizer Fernsehen an, dass es die Wahl in Zukunft nicht mehr übertragen werde.
Verhaftet: Der regimekritische chinesische Künstler Ai Weiwei wird auf dem Pekinger Flughafen festgenommen und bleibt mehrere Tage verschwunden. Später wird ihm wegen angeblicher «Wirtschaftsverbrechen» der Prozess gemacht. Am 21. Juni 2011 wird Weiwei gegen Kaution freigelassen.
Die Hochzeit des Jahres: Prinz William küsst auf dem Balkon des Buckingham Palace seine Frau Kate Middleton, die durch die Heirat zur Herzogin von Cambridge wird.
1 / 13