Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ikea-Gründer ist reichster Europäer

Mit Billigmöbeln zum Milliardär: Der Schwede Ingvar Kamprad liess den Kunde die Möbel selber zusammenbauen. Der Ikea-Gründer lebt heute in der Schweiz.
Mit Kleidern Milliarden verdient: Der Spanier Amancio Ortega Gaona brach mit 14 die Schule ab und stieg als Handlanger ins Modegeschäft ein. Heute gehört ihm unter anderem Zara.
Segler, Lebemann und Serono-Verkäufer: Ernesto Bertarelli rangiert auf Platz 20 der «Bilan»-Liste.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Hoffmann und Oeri auf Platz 20

SDA/kpn