Zum Hauptinhalt springen

Heftige Explosion erschüttert Philadelphia

Ein riesiger Feuerball breitete sich nach der Explosion einer Gasleitung im Wohnquartier aus. Ein Mann starb. Ein Video zeigt die volle Wucht der Detonation.

Tödliche Wucht: Ein Mann starb bei der Explosion. (Video: Reuters)

Im Nordosten der amerikanischen Stadt Philadelphia ist am Dienstag eine Gasleitung explodiert. Ein riesiger Feuerball verbreitete sich im Wohnquartier. Eine Person kam dabei ums Leben, fünf Menschen verletzten sich. Dutzende Anwohner mussten laut «Washington Post» nach dem Unfall ihre Häuser verlassen. Sie hatten vor der Explosion Alarm geschlagen, weil es nach Gas gerochen hatte.

Die Explosion ereignete sich dann während den Reparaturarbeiten des Versorgungsunternehmens. Beim Toten handelt es sich offenbar um einen Angestellten der Firma. Die Ursache für die Explosion ist noch nicht bekannt. Die Verletzten befinden sich nach wie vor in kritischem Zustand. Unter ihnen befindet sich ein Feuerwehrmann, die übrigen sind Angestellte der Gasfirma.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch