Zum Hauptinhalt springen

Feuerwehr bekämpft Brand in Rothenburg LU mit Grossaufgebot

In der Nacht hat es in Rothenburg im Kanton Luzern auf einem Bauernhof gebrannt. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Der Brand ist nun unter Kontrolle.

chk

Mehrere Leser-Reporter berichteten von einem Brand in Rothenburg LU. Ein Bauernhof stand in Flammen. Bilder und Videos zeigen, wie hohe Flammen aus dem Gebäude in der Nähe des Toni Zoos loderten. Der Brand war schon von weitem zu sehen.

Der Alarm ging kurz vor 21 Uhr ein. Ein Grossaufgebot von mehreren Feuerwehren bekämpfte den Brand und hatte diesen laut Reportern bald unter Kontrolle. Die Luzerner Polizei will am Vormittag informieren.

(Video: BRK News)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch