Zum Hauptinhalt springen

Frau knackt Jackpot im Badener Casino

Eine Frau aus dem Raum Zürich hat in der Nacht auf Samstag den Hauptgewinn mitgenommen. Sie zeigte sich noch am selben Abend grosszügig.

Eine Spanierin aus dem Raum Zürich hat in der Nacht auf Samstag im Grand Casino Baden an einem Automaten den «Swiss Jackpot» geknackt und 1,1 Millionen Franken abgeräumt. Der Gewinn gelang ihr an einer Slotmaschine mit dem Namen «Three Wishes».

Nach dem Geldsegen zahlte sie den Angestellten ein grosszügiges Trinkgeld und feierte bis tief in die Nacht hinein, wie das Grand Casino Baden am Montag mitteilte. Am selben Abend knackte zudem ein Mann aus dem Aargau den «Gold Jackpot». Er gewann ein Kilogramm reines Gold im Wert von über 43'000 Franken.

SDA/oku

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch