Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Russland gibt extreme Strahlenwerte im Ural zu

Kommen von hier die Strahlen? Ein Schild bei Muslinova weist auf die nahegelegene Wiederaufbereitungsanlage Majak hin. (Archivbild)

Internationale Beobachtungen bestätigt

Verschleierung möglich

SDA/chk