Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Zuerst ein Donner, dann hat es gerüttelt»

Stärke 3,7: Karte des Erdbebendienstes der ETH Zürich.
Das Beben wurde fünf Kilometer südöstlich von Zug registriert:
Das Beben wurde deutlich verspürt. Schäden sind jedoch keine zu erwarten.
1 / 3

«Lauter Knall»

SDA/woz