Zum Hauptinhalt springen

DNA-Probe zu Recht verweigert

Die Demonstranten, die nach den Protesten gegen die Miss-Schweiz-Wahl in Bern keine DNA-Probe abgeben wollten, werden nicht weiter behelligt. Ob der Polizeieinsatz untersucht werden kann, ist umstritten.

Verhältnismässig? Polizeieinsatz an der Miss-Schweiz-Wahl auf dem Bundesplatz vom letzten Oktober.
Verhältnismässig? Polizeieinsatz an der Miss-Schweiz-Wahl auf dem Bundesplatz vom letzten Oktober.
Martin Bürki

Ist die Staatsanwaltschaft geeignet, die Verhältnismässigkeit eines Polizeieinsatzes zu überprüfen? Nein, finden die städtischen Mitte-links-Fraktionen. Als die Staatsanwaltschaft damit betraut wurde, den kritisierten Polizeieinsatz an der Miss-Schweiz-Wahl vom Oktober zu untersuchen, reichten sie einen Vorstoss ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.