Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Spuren im illegalen Goldhandel führen in die Schweiz

Die Schweiz ist die erste Adresse, um das Gold zu barer Münze zu machen: Banknoten und Goldbarren in der Zürcher Kantonalbank. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung

Von der Schweiz aus gesteuert

«Fort Knox» beschlagnahmt

Goldgrube Schweiz

SDA/rbi