Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Katastrophe könnte auf andere Länder übergreifen

Am Freitag kehren die Bewohner nach Kolontar zurück. Doch das Unglück ist noch nicht ausgestanden: Katastrophenexperten der EU auf der Hauptstrasse des Dorfes.
Devecser am Mittwoch, 13. Oktober. Noch gibt es viel zu reinigen.
Helfer versucht, seine Kleidung zu reinigen.
1 / 26

Geborsteter Damm

Gips soll Gift-Schlamm binden

Politik wird verantwortlich gemacht

WWF: Verheerende Langzeitschäden