Zum Hauptinhalt springen

Der Einzige, der wirklich cool bleibt

Marcus da Gloria Martins ist Pressesprecher der Münchner Polizei – und tritt als einer der wenigen glaubwürdig und souverän auf.

Bleibt auch bei kritischen und suggestiv gestellten Fragen gelassen: Marcus da Gloria Martins, Pressesprecher der Münchner Polizei.
Bleibt auch bei kritischen und suggestiv gestellten Fragen gelassen: Marcus da Gloria Martins, Pressesprecher der Münchner Polizei.
Keystone

In München herrscht immer noch grosse Unsicherheit, ja, Verwirrung. Viel zu viel ist noch unklar, was an diesem Freitagabend im Olympia-Einkaufszentrum passiert ist. Fakt ist: Bis zu drei Täter haben auf zahlreiche Passanten geschossen, mindestens zehn Menschen sind tot, darunter auch der mutmassliche Täter, und 21 verletzt. Aber über genauere Umstände, Hintergründe oder gar Motive der Attentäter ist nichts bekannt. Im Netz kursieren Spekulationen, selbst Journalisten in Live-Schalten lassen sich vor lauter Aufregung hinreissen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.