Cessna rast in Menschengruppe

Auf einem Flugplatz in Hessen ist es zu einem schweren Flugunfall gekommen. Laut der Polizei gibt es mehrere Tote.

Beim Unglück in Osthessen kamen mindestens drei Menschen ums Leben, mindestens acht weitere wurden verletzt: Die Unfallsmaschine auf dem Rollfeld. Video: AFP

Bei einem Flugunglück in Hessen hat es nach Angaben der Polizei am Sonntag Todesopfer gegeben. Laut dem Hessischen Rundfunk kamen mindestens drei Menschen ums Leben, als offenbar eine Sportmaschine in eine Menschengruppe raste.

Die Polizei teilte mit, der Unfall habe sich gegen 15.45 Uhr ereignet. Polizei und Rettungsdienste seien im Einsatz. Beim Unfall mit einem Flugzeug vom Typ Cessna seien neben den Todesopfern acht weitere Personen verletzt worden, wie die «Osthessen News» berichten.

Das Unglück ereignete sich demnach gegen 15.45 Uhr auf dem Berg Wasserkuppe in Osthessen. Zum Zeitpunkt des Unfalls habe keine Flugshow stattgefunden und die Wetterbedingungen seien gut gewesen. Wie es genau zum tödlichen Unglück kam, ist noch unklar.

Der Flugplatz Wasserkuppe liegt in der hessischen Rhön im Landkreis Fulda. Karte: Google

Die Wasserkuppe in der Rhön ist mit 950 Metern über Meer der höchste Berg in Hessen und als Ausflugsziel beliebt.

oli/afp

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt