Zum Hauptinhalt springen

Bruder Hermes und das Böse

Der kolumbianische Teufelsaustreiber Hermes Cifuentes nutzt das Böse seit 20 Jahren als Einnahmequelle. Jede Woche lassen sich bis zu zehn Menschen von ihrer Besessenheit heilen.

Eduardo Moreno, 55, von bösen Geistern besessen: Er ist nur einer von über zehn Klienten, die sich wöchentlich von Bruder Hermes behandeln lassen. (1. Juni 2011)
Eduardo Moreno, 55, von bösen Geistern besessen: Er ist nur einer von über zehn Klienten, die sich wöchentlich von Bruder Hermes behandeln lassen. (1. Juni 2011)
AFP
Seit 20 Jahren betreibt Hermes Cifuentes seinen Exorzismusdienst,... (1. Juni 2011)
Seit 20 Jahren betreibt Hermes Cifuentes seinen Exorzismusdienst,... (1. Juni 2011)
AFP
Die 50-jährige Lilia Rozo (links) und Claudia Gaviria glauben offensichtlich, dass die Methoden von Bruder Hermes wirken.. (1. Juni 2011)
Die 50-jährige Lilia Rozo (links) und Claudia Gaviria glauben offensichtlich, dass die Methoden von Bruder Hermes wirken.. (1. Juni 2011)
AFP
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch