Zum Hauptinhalt springen

Bitte einmal den 1198-Kilo-Döner

Die Türkei geht mit ihrem Nationalgericht in das «Guinnessbuch der Rekorde» ein: In Ankara wurde der grösste Döner Kebab der Welt geehrt. Ein 2,50 Meter langer und 1198 Kilogramm schwerer Fleischberg.

Seit Dienstag hat die Türkei offiziell den grössten Döner Kebab der Welt. In der Hauptstadt Ankara wurde der Fleischbrocken offiziell ins «Guinnessbuch der Rekorde» aufgenommen.

Der 2,50 Meter lange und 1198 Kilogramm schwere Döner Kebab musste mit einem Kran transportiert werden. Vor Ort wurde er dann von einem offiziellen Gesandten des Rekordbuches vermessen.

Zehn Köche waren mit dem Riesen-Döner beschäftigt und sieben Kühe mussten dafür ihr Leben lassen. Wenigstens nicht ganz umsonst. Nach der Zeremonie wurde der Mocken in kleine Stücke zerschnitten und den anwesenden Zuschauern serviert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch