Zum Hauptinhalt springen

Beil-Angreifer kommt höchstens vier Jahre ins Gefängnis

Der Täter kommt in eine geschlossene Einrichtung: Auch vor diesem Tankstellenshop in Flums griff der junge Mann mehrere Menschen an. (Archiv)
Tatwaffe sichergestellt: Ein Beil liegt am Boden in der Nähe der Tankstelle.
In Flums soll ein 17-Jähriger mehrere Menschen mit einem Beil angegriffen haben.
1 / 13

Erzieherische Massnahmen im Vordergrund

Kritik an der Milde