Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ausgebrochene Raubtiere verängstigen Kleinstadt

«Die Nacht brach herein, und wir konnten es nicht riskieren, diese Tiere in Freiheit zu lassen»: Tom Stalf vom Zoo in Columbus erklärt, warum die entlaufenen Raubtiere getötet werden mussten. (20. Oktober 2011)
Zum Schutz der Bevölkerung abgeschossen: Toter Löwe in Zanesville. (18. Oktober 2011)
1 / 2
Weiter nach der Werbung

Zum Abschuss freigegeben

Besitzer im Konflikt mit dem Gesetz