Zum Hauptinhalt springen

Auf dieser Wiese stellte ein Polizeihund den flüchtigen Kneubühl

In der Nähe der Alterssiedlung und des Bauernhofes Falbringen in Ried ist Peter Hans Kneubühl am Freitagmorgen um 6.09 Uhr von Polizeihund Faro gestellt worden.

Der sechsjährige Polizeihund «Faro» ist der grosse Held.
Der sechsjährige Polizeihund «Faro» ist der grosse Held.
zvg
Vertreter der Medien versammlen sich bei der Wiese.
Vertreter der Medien versammlen sich bei der Wiese.
Jon Mettler
Ein Polizeiwagen vor Ort. Für die Bevölkerung ist die Verhaftung eine Erleichterung.
Ein Polizeiwagen vor Ort. Für die Bevölkerung ist die Verhaftung eine Erleichterung.
Jon Mettler
1 / 5

Peter Hans Kneubühl wurde am Freitagmorgen in der Nähe einer Alterssiedlung, dem Bauernhof Falbringen und dem Bill-Haus, das Arbeitsplätze für geistigbehinderte Menschen anbietet, auf einem Feld gefasst. Obwohl die Gegend grossräumig abgesperrt wurde, war es einem Reporter von bernerzeitung.ch möglich mit dem Leiter vom Bill-Haus zu sprechen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.