Zum Hauptinhalt springen

70'000 Kubikmeter Fels stürzen im Wallis ins Tal

In Bewegung geratene Gesteinsmassen: Der Berg nach dem Felsabsturz.

Fluss Fare könnte verstopft werden

SDA/fko