Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

100 Aktivisten stürmen Gelände von AKW Beznau

«The End»: Zwei Greenpeace-Aktivisten – Marco Weber rechts – hängen ein Plakat beim AKW Beznau auf.
Die Betreiberin Axpo reagiert mit 58 Strafanzeigen.
Diese erklimmen verschiedene Standorte auf dem Gelände des AKW.
1 / 8
Weiter nach der Werbung

Feuerwehr holte Aktivisten herunter

Betrieb «weitestgehend» ungestört

Dienstältestes kommerzielles AKW

SDA/dae