Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Was macht Clooneys Ex in der Wüste?

Heute auf dem Boulevard: +++ Fans unzufrieden mit «50 Shades of Grey»-Cast +++ Daniel Brühl als Formel-1-Pilot +++ Taylor Swift als Spionin +++

Etwa zwei Monate sind seit der Trennung von Ex-Wrestlerin Stacey Keibler und George Clooney vergangen. Nun tauschte Keibler das flotte Maschenkleid laut «TMZ» gegen hippieske Gewänder...
Etwa zwei Monate sind seit der Trennung von Ex-Wrestlerin Stacey Keibler und George Clooney vergangen. Nun tauschte Keibler das flotte Maschenkleid laut «TMZ» gegen hippieske Gewänder...
Keystone
...und reiste in die Wüste, wo sie sich anscheinend mächtig spürte. Keibler absolvierte aber nicht etwa ein spirituelles Kamel-Trekking, sondern feierte am legendären «Burning Man»-Festival in der Black Rock Desert von Nevada, wo jedes Jahr acht Tage lang Kunst, Musik und freie Liebe gefeiert werden.
...und reiste in die Wüste, wo sie sich anscheinend mächtig spürte. Keibler absolvierte aber nicht etwa ein spirituelles Kamel-Trekking, sondern feierte am legendären «Burning Man»-Festival in der Black Rock Desert von Nevada, wo jedes Jahr acht Tage lang Kunst, Musik und freie Liebe gefeiert werden.
Instagram/StaceyKeibler
Und auch Sängerin Adele soll angeblich über die Leinwand huschen dürfen. Na dann: Halleluja!
Und auch Sängerin Adele soll angeblich über die Leinwand huschen dürfen. Na dann: Halleluja!
Keystone
1 / 11

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch