Zum Hauptinhalt springen

Rapper ohne Beine begeistert

Der 25-jährige Alfonso Mendoza skatet, surft und versorgt auch noch Frau und Kind.

Vielseitig talentiert: Der Rapper Alfonso Mendoza. Video: AFP

Alfonso Mendoza wurde in Venezuela ohne Beine geboren. Wegen der Wirtschaftskrise in seiner Heimat floh er nach Kolumbien, um dort sein Geld als Rapper in Bussen zu verdienen. Zudem gibt er Motivationskurse.

AFP/jd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch