Zum Hauptinhalt springen

Vom Glück, berühmte Eltern zu haben

Kinder von Künstlern und Prominenten werden früh auf Sänger, Schauspielerin und Trendsetter getrimmt. «Arme Kinder!», wettern Normalsterbliche. Ein Experte sieht die Sache pragmatischer.

Arrogante Nervensäge: Schauspielerspross Jaden Smith (12).
Arrogante Nervensäge: Schauspielerspross Jaden Smith (12).
Keystone
Der Sohn von Will Smith hat offenbar Lust auf eine Laufbahn im Rampenlicht.
Der Sohn von Will Smith hat offenbar Lust auf eine Laufbahn im Rampenlicht.
Keystone
Eine Kosmetikfirma, die mit ihr geworben hat, erhielt einen Bussgeldbescheid wegen illegaler Kinderarbeit.
Eine Kosmetikfirma, die mit ihr geworben hat, erhielt einen Bussgeldbescheid wegen illegaler Kinderarbeit.
Keystone
1 / 6

Anna Ermakova ist acht Jahre jung und die uneheliche Tochter von Boris Becker. Sie wirbt für Nagelpflege und stolziert regelmässig über den Catwalk. Lourdes Ciccone Leon, die zwölfjährige Tochter von Madonna, entwirft Kleider und verfügt über ein monatliches Taschengeld von 15'000 US-Dollar. Suri Cruise, das vierjährige Prinzesschen vom Hollywoodpaar Tom Cruise und Katie Holmes, stöckelt in ihren 3000-Dollar-Schuhen vom Tanz- zum Schauspielunterricht. Und Otto Normalo? Regt sich auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.