Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Stars & Styles: Paris Hilton gibt Koksbesitz zu

Schlau ist sie, die Hotelerbin Paris Hilton. Nachdem sie am 27. August mit Drogen von der Polizei erwischt wurde, hat sie sich nun mit der Staatsanwaltschaft geeinigt.
Wie die britische «Sun» berichtet, wird sich die 29-Jährige wegen Drogenbesitzes für schuldig bekennen, obwohl sie anfänglich vehement abgestritten hatte, von dem Koks in ihrer Handtasche gewusst zu haben. Denn so wird die Strafe für sie voraussichtlich recht milde ausfallen: Ein Jahr auf Bewährung, 200 Stunden gemeinnützige Arbeit und eine Busse von 2000 Dollar.
Jennifer Ann Gerber ist frisch verliebt. Wer der Glückliche ist, wollte die ehemalige Miss Schweiz in der TV-Sendung «Lifestyle» aber nicht verraten.
1 / 9