Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Lindsay Lohan mimt den weissen Schwan

Heute auf dem Boulevard: Lady Gaga brüskiert Behinderte im Rollstuhl +++ Meg Ryan tummelt sich in Zürich +++ Elton John beglückt die Raumfähre Atlantis

Auf der Leinwand ist Lindsay Lohan zur Rarität geworden: Bereits seit über einem Jahr ist die 26-jährige Schauspielerin, die mit Filmen wie «Mean Girls» Bekanntheit erlangte, nicht mehr im Kino zu sehen. Dafür bringt sie sich nun mit einer merkwürdigen Aussage in die Presse. «Ich hätte anstelle von Natalie Portman die Hauptrolle in ‹Black Swan› spielen sollen», soll Lohan gemäss «Daily Mail» einem amerikanischen Journalisten gesagt haben. Lindsay Lohan als schwarzer Schwan? Der Garderobenwechsel wäre beim Dreh wohl das kleinste Problem gewesen.
Auf der Leinwand ist Lindsay Lohan zur Rarität geworden: Bereits seit über einem Jahr ist die 26-jährige Schauspielerin, die mit Filmen wie «Mean Girls» Bekanntheit erlangte, nicht mehr im Kino zu sehen. Dafür bringt sie sich nun mit einer merkwürdigen Aussage in die Presse. «Ich hätte anstelle von Natalie Portman die Hauptrolle in ‹Black Swan› spielen sollen», soll Lohan gemäss «Daily Mail» einem amerikanischen Journalisten gesagt haben. Lindsay Lohan als schwarzer Schwan? Der Garderobenwechsel wäre beim Dreh wohl das kleinste Problem gewesen.
«Daily Mail»
Auch Amy Winehouse geht die Grazie derzeit etwas ab. Nach ihrer abgebrochenen Tournee verbringt die Sängerin derzeit einige ruhige Tage in London – wobei «ruhig» für Winehouse nicht unbedingt das bedeutet, was unsereins im Allgemeinen darunter versteht. Laut dem Boulevardblatt «The Sun» hat sich die Frau mit der kräftigen Soulstimme allein in der vergangenen Woche dreimal mit Wodka bewusstlos getrunken. Winehouse' düsterer Blick scheint es zu sagen: Im Leben der Britin stimmt momentan ganz und gar nichts.
Auch Amy Winehouse geht die Grazie derzeit etwas ab. Nach ihrer abgebrochenen Tournee verbringt die Sängerin derzeit einige ruhige Tage in London – wobei «ruhig» für Winehouse nicht unbedingt das bedeutet, was unsereins im Allgemeinen darunter versteht. Laut dem Boulevardblatt «The Sun» hat sich die Frau mit der kräftigen Soulstimme allein in der vergangenen Woche dreimal mit Wodka bewusstlos getrunken. Winehouse' düsterer Blick scheint es zu sagen: Im Leben der Britin stimmt momentan ganz und gar nichts.
«The Sun»
Hinter dem Mond lebt offenbar die deutsche Zeitschrift «Bunte». Während die gesamte übrige Presse darüber spekuliert, warum Charlene und Albert von Monaco in ihren Flitterwochen in getrennten Hotels übernachten, dichtet «Bunte» Zeilen wie «Wie glücklich die Monaco-Fürstin in Durban ist». Das Foto des verliebten Paars mit Hotelpool und Strandpromenade ist offensichtlich eine Montage. Wie im Lead zu lesen ist, entstand der Artikel offenbar bei einem Besuch einer Reporterin vor Ort. Ist dies nun die neue Form von «embedded journalism»?
Hinter dem Mond lebt offenbar die deutsche Zeitschrift «Bunte». Während die gesamte übrige Presse darüber spekuliert, warum Charlene und Albert von Monaco in ihren Flitterwochen in getrennten Hotels übernachten, dichtet «Bunte» Zeilen wie «Wie glücklich die Monaco-Fürstin in Durban ist». Das Foto des verliebten Paars mit Hotelpool und Strandpromenade ist offensichtlich eine Montage. Wie im Lead zu lesen ist, entstand der Artikel offenbar bei einem Besuch einer Reporterin vor Ort. Ist dies nun die neue Form von «embedded journalism»?
«Bunte»
1 / 6

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch