Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: George Michaels Auto-Crash nach Gay-Festival

Heute auf dem Boulevard: +++ Prince gegen das Internet +++ Dolly Buster frisch verliebt +++ Andy Garcias Schnauz +++ Victoria und Daniel schliessen Ehevertrag ab +++ Madonnas faltige Hände

George Michael war wieder einmal fahruntüchtig unterwegs. Auf dem Heimweg vom «Gay Pride Festival» kam er in London von der Strasse ab und fuhr in das Schaufenster eines Geschäfts. 2007 musste Michael seinen Führerausweis für zwei Jahre abgeben, nachdem er unter Medikamenteneinfluss unterwegs war.
George Michael war wieder einmal fahruntüchtig unterwegs. Auf dem Heimweg vom «Gay Pride Festival» kam er in London von der Strasse ab und fuhr in das Schaufenster eines Geschäfts. 2007 musste Michael seinen Führerausweis für zwei Jahre abgeben, nachdem er unter Medikamenteneinfluss unterwegs war.
Keystone
«Das Internet hat keine Zukunft», lässt der exzentrische Musiker Prince in einem Interview mit dem britischen «Daily Mirror» verlauten. «All diese Computer und Gadgets sind zu nichts gut. Sie füllen deinen Kopf nur unnötig mit Nummern.» Prince kämpft schon länger gegen den Download seiner Werke.
«Das Internet hat keine Zukunft», lässt der exzentrische Musiker Prince in einem Interview mit dem britischen «Daily Mirror» verlauten. «All diese Computer und Gadgets sind zu nichts gut. Sie füllen deinen Kopf nur unnötig mit Nummern.» Prince kämpft schon länger gegen den Download seiner Werke.
Keystone
Doch damit soll jetzt Schluss sein. Im Zuge ihrer operativen Generalüberholung, ihr Geschenk an sich zum 51. Geburtstag, sollen nach ihrem Gesicht nun ihre Hände aufgepolstert werden.
Doch damit soll jetzt Schluss sein. Im Zuge ihrer operativen Generalüberholung, ihr Geschenk an sich zum 51. Geburtstag, sollen nach ihrem Gesicht nun ihre Hände aufgepolstert werden.
Keystone
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch