Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Beckhams skurrile Strand-Begegnung

Heute auf dem Boulevard: +++ Hilary Duff bekommt Geld fürs Schwangersein +++ Star-DJ hart bestraft +++ P. Diddy feiert Frauen-Po

Fussballstar David Beckham hatte am Strand von Malibu eine Begegnung der skurrilen Art. Ein älterer, beleibter Badegast starrte den Sunny Boy demonstrativ an und verunsicherte ihn so ganz offenkundig. Registriert hat die Szene der «Daily Mirror».
Fussballstar David Beckham hatte am Strand von Malibu eine Begegnung der skurrilen Art. Ein älterer, beleibter Badegast starrte den Sunny Boy demonstrativ an und verunsicherte ihn so ganz offenkundig. Registriert hat die Szene der «Daily Mirror».
Mirror.co.uk
Auch Pop-Göre Pink urlaubt derzeit an Malibus Stränden. Mit dabei: Ihre drei Monate alte Tochter Willow Sage (nach einem Baum benannt).
Auch Pop-Göre Pink urlaubt derzeit an Malibus Stränden. Mit dabei: Ihre drei Monate alte Tochter Willow Sage (nach einem Baum benannt).
Keystone
Reichlich Erfahrung mit kleinen Rackern gesammelt hat bereits Matt Damon, der Vater dreier Mädchen. Seine Frau Luciana gab dem fürsorglichen Movie-Star einen spassigen Nickname. Weil er beim kleinsten unvorhergesehen, die Mädchen betreffenden Ereignis leicht panisch reagiert, heisst Damon nun «Red Alert» - «Alarmstufe Rot».
Reichlich Erfahrung mit kleinen Rackern gesammelt hat bereits Matt Damon, der Vater dreier Mädchen. Seine Frau Luciana gab dem fürsorglichen Movie-Star einen spassigen Nickname. Weil er beim kleinsten unvorhergesehen, die Mädchen betreffenden Ereignis leicht panisch reagiert, heisst Damon nun «Red Alert» - «Alarmstufe Rot».
Keystone
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch