Ist Telebasel-Moderation die neue Bachelorette?

Telebasel-Wetterfee Adela Smajic sucht in der TV-Kuppelshow von 3+ öffentlich ihren Mann fürs Leben.

Die Baslerin soll noch mit den Dreharbeiten beschäftigt sein.

Die Baslerin soll noch mit den Dreharbeiten beschäftigt sein.

(Bild: Instagram/adela.smajic)

Adela Smajic soll die neue Bachelorette beim TV-Sender 3+ sein. Dies berichtete nau.ch am Donnerstag. Die 25-Jährige ist in Basel nicht ganz unbekannt: Sie arbeitet beim lokalen TV-Sender als Moderatorin. Und Fussballfans ist der Name ebenfalls geläufig, ist die junge Frau doch die Tochter von FCB-Legende Admir Smajic.

Laut nau.ch habe die 25-jährige Freunde und Arbeitskollegen belogen, damit diese keinen Verdacht schöpf, während sie sechs Wochen wegen der Dreharbeiten für die Trash-TV-Show in Thailand weilte. Sie erzählte allen, sie würde nach Serbien reisen, um sich ihren Po schön operieren zu lassen. Nur ihre Chefs sollen die Wahrheit gewusst haben.

In der Kuppelshow wird die Telebasel-Wetterfee aus 21 Männern ihren Traummann wählen.

amu

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt