Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Für einmal siegt das Velo

Mit dem Kopf durchs Auto: Stefan Draschan schreckt in seinen Aktionen vor nichts zurück.
«Ich beschädige nichts, sondern mache aus den Autowracks Kunst», sagt der Künstler aus Österreich.
Da schaust du: Im Internet hat Stefan Draschan grossen Erfolg mit seinen Bildern.
1 / 10

Wann haben Sie zum letzten Mal mit dem Fahrrad ein Auto bestiegen?

Planen Sie ihre Aufnahmen, oder entstehen sie so spontan wie dieses Bild?

Wofür?

Was gab für Sie den Ausschlag, sich so für lebenswerte Städte einzusetzen? Hatten Sie ein spezielles Erlebnis?

«Nun ist es für einmal der schwächere Verkehrsteilnehmer, der sich am Unrecht rächt, das ihm im öffentlichen Raum geschieht.»

Was soll die Siegerpose ausdrücken, die Sie mit dem Fahrrad auf dem Auto einnehmen?

In seinen Bildern ist Stefan Draschan stärker als Stahl. (Bild: Stefan Draschan)

Welche Reaktionen erhielten Sie auf Ihre Bilder?