Zum Hauptinhalt springen

Facebook-Gründer neu im Club der Superreichen

Marc Zuckerberg gehört mit einem Vermögen von 1,5 Milliarden Dollar neu zu den 400 reichsten Amerikanern.

Neu im Club der Reichsten:Name: Marc ZuckerbergAlter: 24Vermögen: 1,5 Milliarden DollarQuelle: Facebook
Neu im Club der Reichsten:Name: Marc ZuckerbergAlter: 24Vermögen: 1,5 Milliarden DollarQuelle: Facebook
Keystone
Weiterhin die Nummer eins:Name: William Gates IIIAlter: 52Vermögen: 57 Milliarden DollarQuelle: Microsoft, Software (MSFT)
Weiterhin die Nummer eins:Name: William Gates IIIAlter: 52Vermögen: 57 Milliarden DollarQuelle: Microsoft, Software (MSFT)
Keystone
Name: David KochAlter: 68Vermögen: 19 Milliarden DollarQuelle: Koch-Industries Erbe
Name: David KochAlter: 68Vermögen: 19 Milliarden DollarQuelle: Koch-Industries Erbe
Keystone
1 / 7

Die 400 reichsten Amerikaner besitzen zusammen 1570 Milliarden Dollar. Neu in den erlauchten Kreis aufgenommen worden ist Marc Zuckerberg. Er ist zugleich der jüngste im Club der Reichsten der Reichen. Der 24-jährige Facebook-Gründer besitzt 1,5 Milliarden Dollar. Das grösste Vermögen angesammelt hat Bill Gates. Dich auf seinen Fersen folgt Investorenlegende Warren Buffett mit 50 Milliarden. Dies geht aus der neuesten Liste der reichsten Amerikaner des Magazins «Forbes» hervor.

Grösster Gewinner in diesem Jahr ist der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg. Sein Vermögen stieg um 8,5 auf 20 Milliarden Dollar. Grösster Verlierer ist Casino-Mogul Sheldon Adelson. Sein Vermögen fiel um 13 Milliarden oder 1,5 Millionen pro Stunde.

Weltweit betrachtet ist Bill Gates inzwischen aber vom mexikanischen Telekommunikationsunternehmer Carlos Slim Helu überflügelt worden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch