Zum Hauptinhalt springen

Der Ausverkauf des Rudi Assauer

Nach einer bitteren Scheidung sind dem legendären Fussballmanager, der an Alzheimer erkrankt ist, wertvolle Erinnerungsstücke abhandengekommen. Seine Ex-Frau hatte sie aus seinem Haus entfernt.

Hat aus seiner Alzheimererkrankung nie ein Geheimnis gemacht: Rudi Assauer. (Archivbild)
Hat aus seiner Alzheimererkrankung nie ein Geheimnis gemacht: Rudi Assauer. (Archivbild)
Keystone

Dass er an Alzheimer erkrankt sei, daraus hat Rudi Assauer kein Geheimnis gemacht. Der legendäre Manager des deutschen Traditionsclubs Schalke 04 liess sich für eine TV-Dokumentation wochenlang begleiten. Er thematisierte die Krankheit selbst in seiner 2012 erschienenen Biografie «Wie ausgewechselt».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.