Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Böhmermann steht unter Polizeischutz

«Ehrverletzungen unter dem Deckmantel der Satire sind und bleiben einklagbar.»: Andreas Thiel, hier an der Dreikönigstagung des Verbandes Schweizer Medien in Zürich.  (12. Januar 2016)
Er fragt sich, ob Recep Tayyip Erdogan nichts besseres zu tun hat, als satirische Grenzen zu definieren: Komödiant Fabian Unteregger bei einem Auftritt in Sursee. (22. August 2015)
Entscheidet sich Merkel aber gegen eine Strafverfolgung, dürfte Erdogan das Flüchtlingsabkommen kippen. Das wäre für Merkel fatal.
1 / 10
Weiter nach der Werbung

Weitere Sendung abgesagt

Erdogan klagt persönlich

Merkel erinnert an Grundrechte

«Bewusst verletzender Text»