Zum Hauptinhalt springen

Arnies Liebesboot erleidet Schiffbruch

In Arnold Schwarzeneggers Heimat erinnert ein Boot an die gescheiterte Ehe des Terminators.

Wie es wirklich war, können wir natürlich nicht wissen. Wir können uns nur an die Erinnerungen des Beteiligten halten und uns den Rest ausmalen: Ein herrlicher Herbsttag muss es gewesen sein, vor 26 Jahren. Die Herbstsonne hüllte die kleine Gemeinde Thal bei Graz in goldenes Licht. Die Grillen zirpten, und die Kirchturmuhr schlug Mittag. Alles war still, nur ein kleines Boot zog auf dem kleinen See seine Runden. Der Mann auf der Ruderbank hatte mächtige Schultern und keine Mühe, den Kahn mit ein paar Ruderschlägen in die Mitte des Gewässers zu steuern. Er legte die Ruder zur Seite, holte aus der Jackentasche einen Ring, kniete vor der Frau, die im Heck des Bootes sass, und flüsterte in schönstem Steirer-Englisch: «Maria, do you want do marry me?» Und Maria antwortet: «Oh, Arnie!» Dann gaben sie einander das Eheversprechen. Der Rest ist Geschichte.

Traurige Überreste

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.