Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Abschied von «Schacher Seppli»

«Hey Peterus, dr Schacher Sepp isch do»: Ruedi Rymann verstarb am 10. September im Alter von 75 Jahren.
Zu Hause im Kreise der Familie an den Folgen einer schweren Krankheit verstorben: Der Schweizer Jodler und Komponist 2007 im Fenster seines Hauses in Giswil im Kanton Obwalden.
Ruedi Rymann erlag im Alter von 75 Jahren seinem Krebsleiden: Der Jodler und Komponist Ruedi Rymann bei der Entgegennahme des Prix Walo der Kategorie Volksmusik/Blasmusik im Mai 2003 in Zürich.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Im Kreise der Familie gestorben

Schöpfer des «grössten Schweizer Hits»

SDA