Höhlenbuben treffen ihr Idol bei Ellen DeGeneres

Die Höhlenbuben aus Thailand waren zu Gast bei der US-Talkmasterin Ellen DeGenres.

Ibrahimovic gibt sich die Ehre: Die Fussballbuben wurden in Ellen DeGenres Show überrascht. Video: SDA/Tamedia

Die Geschichte der zwölf Jungen und ihrem Fussballtrainer aus Thailand, die in einer teilweise überfluteten Höhle gefangen waren, ging um die ganze Welt. In der Ellen DeGenres Show sprachen sie über ihre aussergewöhnliche Rettung.

Die Jungs erzählten in der Show, dass sie niemals die Hoffnung verloren hatten, obwohl sie fast drei Wochen lang in der Höhle in Nordthailand gefangen waren. Vor allem Gebete und Meditation hätten ihnen geholfen die schwierige Zeit zu überstehen.

Ibrahimovic als Überraschungsgast

DeGeneres hatte in ihrer Sendung eine Überraschung für die Buben vorbereitet. Zlatan Ibrahimovic von LA Galaxy, anscheinend der Lieblingsspieler des Teams, nahm neben den Jungs Platz. Der exzentrische Fussballstar lobte den Mut der Buben und nannte sie die mutigste und beste Mannschaft der Welt.

Die zwölfköpfige Fussballmannschaft und ihr Trainer machten Schlagzeilen auf der ganzen Welt, nachdem sie am 23. Juni in einer Höhle von einer Springflut überrascht wurden. Sie harrten fast drei Wochen in der Höhle aus, bevor sie in einer waghalsigen Rettungsmission am 10. Juli gerettet wurden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt