Zum Hauptinhalt springen

Erstes Interview von Mandela aufgetaucht

Neue Aufnahmen zeigen Nelson Mandela 1956 bei einem Interview über Rassendiskriminierung.

Gegen Rassendiskriminierung: Schon früh setzte sich Mandela für die Rechte der Schwarzen ein. (Quelle: Storyful/ Nelson Mandela Foundation)

Nelson Mandela war eine der ersten öffentlichen Personen, die sich in Südafrika gegen Rassismus gewehrt haben. Nun hat die Nelson Mandela Foundation ein Video veröffentlicht, das den Friedensnobelpreisträger laut Reuters bei seinem wohl ersten Interview im Jahr 1956 zeigt. Darin spricht der damals 38-jährige Mandela mit dem niederländischen Fernsehsender Avro über seine Visionen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch