Bei einem Date nach 21 Uhr droht die Zwangsheirat

Ein Landkreis in Indonesien verheiratet Paare, die nach 21 Uhr alleine zu zweit unterwegs sind. Diese Vorgehensweise soll vorehelichen Sex verhindern.

900'000 Menschen droht die Zwangsheirat, sofern sie als Paar alleine auf die Strasse gehen. (Symbolbild)

900'000 Menschen droht die Zwangsheirat, sofern sie als Paar alleine auf die Strasse gehen. (Symbolbild)

(Bild: Allison Joyce)

Ein Landkreis in Indonesien hat die sofortige Zwangsheirat für Paare beschlossen, die nach 21 Uhr abends zu zweit allein erwischt werden. Sicherheitskräfte würden in Purwakarta Razzien durchführen, sagte ein Sprecher der Verwaltung am Dienstag.

Der Beschluss wurde auf einer Versammlung von Dorfvorstehern gefasst. In dem Landkreis leben 900'000 Menschen.

Indonesien ist der bevölkerungsstärkste muslimische Staat der Welt und lebt eigentlich einen moderaten Islam. Immer wieder erlassen aber Bezirke und Provinzen Vorschriften, um einer «Verlotterung der Moral» vorzubeugen. Die Zwangsheirat soll vorehelichen Sex verhindern.

nab/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt