Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der tränenreiche Sitzstreik der Shin A Lam

Alle Dämme brechen: Shin A Lam weint auf der Planche. (30. Juli 2012)
Die Südkoreanerin protestiert mit einem einstündigen Sitzstreik. (30. Juli 2012)
Der bittere Abgang: Zwei Offizielle geleiten Shin A Lam von der Planche. (30. Juli 2012)
1 / 6

«Es war eine sehr schwierige Stunde»

Auch noch Bronze verloren