Zum Hauptinhalt springen

Ich war noch niemals in…Oberwil-Lieli

Unser Kolumnist bereist übersehene Sehenswürdigkeiten in der Schweiz. Diesmal im Aargau.

Ein Ort, um den man als Huhn einen weiten Bogen machen sollte: das Restaurant Hirschen in Oberwiel-Lieli
Ein Ort, um den man als Huhn einen weiten Bogen machen sollte: das Restaurant Hirschen in Oberwiel-Lieli

Schweizweit oder gar über die Grenzen hinaus bekannt! Welche Gemeinde wäre das nicht gerne? Die Frage ist bloss, wofür man berühmt wird, weshalb man in den Köpfen der Menschen hängen bleibt. Im Fall von Oberwil-Lieli ist es Hartherzigkeit, wenigstens in Bezug auf Asylanten. Die wollte man sich partout nicht diktieren lassen – ein potenzielles Flüchtlingsheim etwa kaufte die Gemeinde, riss das Gebäude kurzerhand ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.