Zum Hauptinhalt springen

Kritik an FMH-Präsident Jürg SchlupOberster Arzt irritiert mit Warnung vor Schnelltests

Bund, Ärzte und Apotheken zeigen sich erstaunt über das Bremsmanöver von Ärztepräsident Jürg Schlup. Entgegen seiner Empfehlung soll der Schnelltest ab nächster Woche breit eingesetzt werden.

Ab nächster Woche kommen in den Testzentren auch die neuen Corona-Schnelltests zum Einsatz, die ein Resultat in 15 Minuten liefern.
Ab nächster Woche kommen in den Testzentren auch die neuen Corona-Schnelltests zum Einsatz, die ein Resultat in 15 Minuten liefern.
Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Innert 72 Stunden wurden in der Schweiz fast 22’000 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus registriert. Gleichzeitig meldete das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Montag 93 neue Todesfälle und 497 Spitaleinweisungen, die seit Freitagmorgen verzeichnet wurden. Der Kanton Neuenburg verhängte am Montag aufgrund der hohen Fallzahlen einen Teil-Lockdown: Ab Mittwoch 23 Uhr müssen Bars, Restaurants und Museen schliessen, kulturelle Veranstaltungen werden untersagt. In Genf gilt bereits seit Montagabend ein noch strengeres Regime: Dort sind sämtliche Läden geschlossen, die nicht lebensnotwendige Waren anbieten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.