Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Obama ordnet neue Kampfeinsätze in Afghanistan an

Ob Obamas Entscheid die Truppenstärke am Hindukusch beeinflusst, ist offen: US-Soldaten in Afghanistan.
Die Soldaten von NATO und ISAF, der so genannten Internationalen Sicherheitsunterstützungstruppe, werden ihren Kampfeinsatz in Afghanistan Ende 2014 beenden. Der Abzug der internationalen Truppen, etwa der deutschen ISAF-Soldaten (Bild), ist bereits in Gang. Noch vor drei Jahren waren über 130'000 ISAF-Soldaten in Afghanistan stationiert.
1 / 10

Afghanische Einheiten schulen

SDA/wid