Zum Hauptinhalt springen

Sängerin der Gruppe Big ThiefNomadin in jeder Beziehung

Es gibt wenige Songwriter, Männer und Frauen, zu denen grosse Worte so gut passen wie zur Amerikanerin Adrianne Lenker.

Die Big-Thief-Sängerin Adrianne Lenker lässt sich, wenn schon, am liebsten in der Natur fotografieren.
Die Big-Thief-Sängerin Adrianne Lenker lässt sich, wenn schon, am liebsten in der Natur fotografieren.
Foto: Genesis Baez

Nein, die Künstlerin ist einem nicht auf den ersten Blick sympathisch. Adrianne Lenker, Sängerin, Songschreiberin und Bandleaderin, neigt auf Fotos zu dem mies gelaunten Blick, der zu signalisieren scheint: in Ruhe lassen, bloss nicht ansprechen.

Die hochkonzentrierte Kauzigkeit konnte nicht verhindern, dass Adrianne Lenker, 29, aktuell als eine der wichtigsten Stimmen der US-Musikszene gilt. Ihre Band Big Thief, eine ruppige, wuschelhaarige Folkrocktruppe mit Sitz in Brooklyn, hat im vergangenen Jahr gleich zwei umjubelte Alben veröffentlicht. Die Tour in ausverkauften Sälen war eines der letzten Pop-Grossereignisse vor der Corona-Zäsur. «Ihre rohe Ehrlichkeit gibt der Musik eine seltsame, mitreissende Qualität», urteilte etwa der «New Yorker».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.