Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Gemeinde in AufruhrNoch eine Petition gegen Doppelspurausbau der S-Bahn in Riehen

Ist der Bahnhof Riehen künftig unterirdisch?
Weiter nach der Werbung

Kommt nun doch ein Tunnel?

18 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Z.

    Lösung:

    Beim Bäumlihof den Bahndamm auf ca. 1km doppelspurig ausbauen und beim Bahnhof in Riehen, wenn nicht schon vorhanden eine Überholspur, aber viel kürzer.

    Mit den Fahrtechniken heute kann man das perfekt Takten.

    Ein Tunnel ist absolut zu teuer, Faktor 500 von der Lösung oben.

    Vorteile:

    1) Keine Verschandelung von Riehen

    2) Sehr effective

    3) Kostengünstigste Variante

    4) Sehr schnell realisierbar

    5) Keine Schrebergärten und Velowege müssten verschwinden

    Jä, das sot me mache