Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Droht eine Führungskrise am Opernhaus?

Fabio Luisi, designierter Chefdirigent des Zürcher Opernhauses, wird als künftiger Generalmusikdirektor der Metropolitan Opera New York gehandelt.
Der gesundheitlich angeschlagene James Levine will sich nach 40 Jahren als Met-Chef zurückziehen.
Werner Düggelin soll Estermann den Tipp Homoki gegeben haben.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.