Donald Trump tweetet Foto-Montage von sich als Rocky

Sein ernster Blick montiert auf den Körper des fiktiven Boxers: Der US-Präsident hat auf Twitter eine rätselhafte Botschaft hinterlassen.

Der US-Präsident veröffentlichte diese Fotomontage kommentarlos auf Twitter. Foto: Twitter

Der US-Präsident veröffentlichte diese Fotomontage kommentarlos auf Twitter. Foto: Twitter

US-Präsident Donald Trump postete am Mittwoch ein Foto von sich – seine über 67 Millionen Follower dürften überrascht gewesen sein: Im unkommentierten Tweet ist eine Fotomontage zu sehen, die Trumps Kopf auf den stählernen nackten Torso des Boxers Rocky Balboa (gespielt von Sylvester Stallone) aus dem Film Rocky III zeigt.

Was der Präsident mit dem Post ausdrücken will, ist ein Rätsel. Wie «20 Minuten» berichtet, zeigen sich viele US-Journalisten verwirrt, andere belustigt. «Jetzt wissen wir, was sie ihm bei diesem mysteriösen Arztbesuch angetan haben?», schrieb NBC-Nachrichtensprecherin Andrea Mitchell auf Twitter.

Tatsächlich könnte der Tweet eine Antwort an seine Gegner sein, die Spekulationen über Trumps Gesundheitszustand geäussert hatten. Der 73-jährige US-Präsident hatte sich vor zehn Tagen im Walter-Reed-Militärspital untersuchen lassen. Der Termin hatte ausserplanmässig stattgefunden, worauf US-Medien die Frage stellten, wie es um die Gesundheit des Präsidenten bestellt ist. Nun scheinen alle die Antwort auf diese Frage erhalten zu haben.

Der Tweet scheint derzeit einer von Trumps erfolgreichsten Beiträgen zu werden: Innert weniger Stunden wurde das Foto 116'000 Mal geteilt, es hat über 375'000 Likes bekommen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt